069 959 616 0
Radiologie Nuklearmedizin Adickesallee
RNA_Klinik_Maingau_0284 (1).jpg

Röntgen – Fuß & Oberes Sprunggelenk

Konventionelle Röntgenaufnahmen sind grundsätzlich die Basis der radiologischen Diagnostik knöcherner Extremitätenerkrankungen.

Viele Gelenkerkrankungen können jedoch besser im MRT diagnostiziert werden, wie z.B. Knorpeldegenerationen, Knochenödem oder die Frühdiagnose einer Arthritis.

Mit eine Röntgenuntersuchung kann beurteilt werden:

  • Ausbildung, Form und Veränderung der am Sprunggelenk beteiligten Skelettabschnitte Malleolengabel, Talus, Kalkaneus, Fußwurzelknochen
  • Weite des Gelenkspaltes zur Beurteilung eines Knorpelrückganges
  • Beurteilung von Frakturen und Luxationen
  • Mitbeurteilung tumoröser Knochenprozesse

Standorte

Radiologie Nuklearmedizin Adickesallee Frankfurt

Radiologie Nuklearmedizin Adickesallee
Adickesallee 51-53
60322 Frankfurt

Radiologie am Hundertwasserhaus Darmstadt

Radiologie am Hundertwasserhaus
Praxis für MRT/Kernspintomographie
Büdingerstr. 8
64289 Darmstadt

Klinik Maingau vom Roten Kreuz Frankfurt

Klinik Maingau vom Roten Kreuz
Scheffelstraße 2-14
60318 Frankfurt am Main

Klinik Rotes Kreuz Frankfurt

Klinik Rotes Kreuz
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt am Main